Slider

elektrische Wurzelkanalbehandlung in Brühl

Unter einer Wurzelbehandlung oder auch „Endodontie“ versteht man die Entfernung des entzündeten Zahnnervs und die Reinigung und Desinfektion des bakterienbefallenen Wurzelkanalsystems. Die Wurzelbehandlung ist notwendig, um die Zahnwurzel und somit den gesamten Zahn vor dem Absterben zu bewahren.

Nach einer sorgfältigen Entfernung des Zahnmarks kommt es während der Wurzelbehandlung darauf an, das System der Wurzelkanäle komplett bis in die Spitzen zu reinigen. Dies stellt eine besondere Herausforderung dar, da der innere Aufbau eines Zahnes ganz individuell ist: die schmalen Verzweigungen und Verästelungen sowie die Tiefe der Wurzelkanäle – insbesondere bei starken Krümmungen der Zahnwurzel – sind auf Röntgenbildern allerdings nur schwer erkennbar.

Aus diesem Grund nutzen wir in unserer Praxis unterstützend ein spezielles Messverfahren zur genauen Bestimmung der Länge der erkrankten Wurzelkanäle. Im Rahmen der Wurzelbehandlung setzen wir eine elektrische Messsonde ein, um Widerstandsmessungen durchzuführen. Diese elektrische Längenmessung erweist sich als besonders präzise und hilfreich, bei der Behandlung des Wurzelkanals.

Wir arbeiten bei der Wurzelbehandlung nur mit modernster Technik, die eine schmerzarme und präzise Behandlung ermöglicht. Nur so können wir Ihnen eine schonende, minimalinvasive und schmerzarme Behandlung bieten. Bei weiteren Fragen zur Wurzelbehandlung können Sie sich während unserer Praxissprechzeiten an uns wenden. Wir beraten Sie gerne ausführlich in einem Beratungsgespräch. Vereinbaren Sie doch direkt einen Termin in unserer Praxis.

Vereinbaren Sie einen Termin unter 02 23 2 / 12 85 1 oder nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung.